Hessenligaaufsteiger Nied erneut MTS-Pokalsieger

Letztlich ohne Chance war unsere 2. Mannschaft im MTS-Pokalfinale gegen die 2 - in der nächsten Saison 3 - Klassen höher spielenden Gegner aus Frankfurt Nied. Somit heißt der Sieger des MTS-Viererpokals 2011 SK König Nied. Herzlichen Glückwunsch!

Am Spitzenbrett konnte Roger Fischer den weißen Dauerdruck am Damenflügel schließlich nicht standhalten und mußte Hendrik Zimmermann schließlich zum Sieg gratulieren. An Brett 2 setzten sich die riesenhaften Läufer Peter Stallers durch und zwangen Alexander Sehr zur Aufgabe. Auch an Brett 4 war für Eppstein nichts zu holen: Nach einer schlechte Abwicklung im Mittelspiel stand Dirk Windhaus auf verlorenem Posten, so dass auch an diesem Brett der Nieder Spieler (Christof Goll) einen vollen Punkt einfuhr.

Den Eppsteiner Ehrenpunkt erzielte Joachim Hollstein gegen Sven Perlitz. Nach gewonnenem Bauern im Mittelspiel ließ Joachim im Turmendspiel nichts anbrennen und holte den einzigen Eppsteiner Bretterfolg des Abends.

MTS-Pokalsieger König Nied

MTS. Pokalsieger 2011:SK König Nied (Peter Staller, Hendrik Zimmermann, Christof Goll, Sven Perlitz)