Auf der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Eppstein wurden - so ist es mittlerweile Tradition - auch wieder einige erfolgreiche Schachspielerinnen und Schachspieler für ihre Erfolge in der letzten Saison 2009/2010 geehrt.

(Bildquelle: Eppsteiner Zeitung vom 19.08.2010: http://www.eppsteiner-zeitung.de/aktuell/index.php?newsid=4327)

Erster Stadtrat Alexander Simon freute sich besonders über die erst achtjährige Vanessa Doll, die zusammen mit unserem Ehrenmitglied Günter Gorzawski (85) in einer Mannschaft zusammen Meister der Kreisklasse C geworden ist. Dass Alt und Jung gemeinsam erfolgreich sein können, ist gerade beim königlichen Spiel in besonderem Maße möglich - wie in fast keiner anderen Sportart. Geehrt wurden zudem Vanessas älterer Bruder Christoph, Markus und Bernd Friedrich, Matthias Kellner, Fabian Mascus, Gerrit Retagne, Dietmar Schnabel, Lukas de Tina sowie Michael Wisdom.

Die Schachvereinigung hofft auch im nächsten Jahr wieder viele schöne Erfolge zu erzielen.

Dann mal ran...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok