Die Seriensieger der letzten Wochen aus Nied waren bei der heutigen Ausgabe des MTS-Mannschaftsblitz bei Lichess nicht am Start, und die Eppos nutzen das gleich aus: im 6. Anlauf gab es mit 128 Punkten den ersten Sieg vor Hofheim (109) und Groß Gerau (96). Am Start war die Standardbesetzung der letzten Wochen - sein Eppsteiner Lichess-Debüt gab Michael Klengel. Erfolgreichste Spieler waren Thanh Kien Tran und Bernd Steyer in den Top-4, Bester war wieder einmal der Hofheimer GM Mathias Womacka. Hier gibt es alle Ergebnisse und übrigens auch alle Partien zum Nachspielen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok