Beim vierten Wertungsblitz der 2009-Serie verliefen sich gerade einmal fünf Eppos in den Vereinsraum - neuer Minusrekord! Im doppelrundigen Turnier behielt Erich Zweschper mit 7,5 Punkten klar die Oberhand vor Rainer Herrmann (6), Jörg Nies (4,5), Dieter Ehling und Vornamensvetter Otto (je 1).

In der Gesamtwertung setzte sich Erich Zweschper damit an die Spitze mit nun 57.0 Wertungspunkten vor Dieter Meinzer (47.0) und Bernd Steyer (46.0).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok