1. Mannschaft wieder in der Erfolgsspur

Carsten Kreiling-Andreas Klappes

Einen wichtigen Sieg erreichte die 1. Mannschaft in der Verbandsliga Nord in Niederbrechen. Zu Beginn der Saison noch als Aufstiegsfavorit gehandelt, dĂŒmpelte die Mannschaft aus Niederbrechen bisher eher in hinteren Tabellenregionen herum, war aber nicht zu unterschĂ€tzen, gerade wenn man einen Blick auf die Wertungszahlen der Gegner wirft. Der Mannschaftskampf begann gut: Bernd Steyer gewann aus der Eröffnung heraus eine Figur und brachte diesen Vorteil sicher nach Hause. Danach folgten einige Remispartien, bevor Alexander Sehr auf eine beruhigende 2-Punkte-FĂŒhrung erhöhen konnte. Nachdem sich dann auch die beiden Spitzenbretter Adam Popovics und Thomas Marschner von ihren Gegnern Florian Lesny und FM Arnd Janoszka friedlich trennten, war der Mannschaftskampf frĂŒhzeitig entschieden. Carsten Kreiling war es dann noch vorbehalten, auf 5,5-2,5 zu erhöhen. Damit wird der Aufstieg in den letzten drei Runden zwischen den punktgleichen Teams aus Eppstein, Oberursel und Biebertal entschieden. Weiter geht es schon in zwei Wochen, Gegner ist dann Bad Nauheim. Alle Ergebnisse der 7. Runde gibt es hier.

Die 2. Mannschaft trennte sich von Bad Soden 2 nach Siegen von Michael Friedrich und Rupert Hartung sowie Remispartien von Jörg Nies und Christoph Doll 3-3, die 3. Mannschaft verlor 1,5-2,5 gegen Griesheim 2, hier gewann Jugendspieler Bendix Reber, remis spielte Dietmar Schnabel. Alle Ergebnisse der Bezirksklasse A mit Eppstein 2 gibt es hier, alle Ergebnisse der Kreisklasse A mit Eppstein 3 hier.