Erster Sieg in der Hessenliga

Gegen den ├ťberraschungstabellenf├╝hrer der Hessenliga aus Dettingen gl├╝ckte der Eppsteiner Ersten nach zwei Unentschieden der erste Saisonsieg. Am Ende stand ein hat umk├Ąmpftes 4,5-3,5. Zun├Ąchst lief der Mannschaftskampf nicht nach Wunsch: Beide ungarischen IMs mussten sich an den Spitzenbrettern mit einem Remis zufriedengeben. Doch dann sorgte Mario Paschke f├╝r die2-1 F├╝hrung. Nach weiteren Remispartien von Thomas Marschner und Peter Raab sorgte Alexander Sehr nach dem Dettinger Ausgleich f├╝r die erneute Eppsteiner F├╝hrung. Den Sieg sicherte nach ├╝ber 6 Stunden Bernd Steyer mit einem Remis aus besserer Stellung ab, nachdem beide Spieler vorher zum Entsetzen der Zuschauer einen sofortigen Gewinn von Bernd ├╝bersehen hatten.

Damit befindet sich die Mannschaft mit 4-2 Punkten ungeschlagen im Vorderfeld der Tabelle und hat das Ziel einer sorgenfreien Saison schon fast erreicht. Alle Ergebnisse der Hessenliga gibt es hier. Weiter geht es in 4 Wochen, dann geht es auf die weite Reise nach Wolfhagen in Nordhessen.

Schlechter lief es bei der zweiten Mannschaft. Gegner Gro├č Gerau verlor man 2,5-3,5 und muss sich die Tabelle eher von unten ansehen. Den einzigen Sieg schaffte Attila Demjen, remis spielten Michael Friedrich, Dirk Heitmann und Oliver Esters, alle Ergebnisse der Bezirksklasse A hier.

Die 3. Mannschaft gewann bei Hofheim 9 mit 3-1 durch Siege von Udo Hipler, Dietmar Schnabel und Alexander M├╝cke, alle Ergebnisse hier.