Eppstein 2 verliert Spitzenspiel in der Bezirksklasse A

In der 7. Runde der Bezirksklasse A kam es zum Spitzenspiel zwischen den noch verlustpunktfreien Mannschaften Eppstein 2 und SG Griesheim-Höchst. Am Ende konnte Eppstein ein paar gute Chancen nicht nutzen und verlor mit 3,5-4,5. Stefan Mahr, Avgustin Simic und Karsten Neumann konnten ihre Partien gewinnen. Remis spielte Stefan Bresslauer. Trotz der Niederlage sind die Aufstiegschancen bei immer noch 2 Punkten Vorsprung auf Platz 3 und einem sehr guten BrettpunkteverhÀltnis immer noch sehr gut, es steigen ja zwei Mannschaften in die Maintaunusliga auf.

Die dritte Mannschaft spielte gegen Griesheim-Höchst 3. Nach Siegen von Jörg Nies und Udo Hipler gab Oliver Esters sein leicht besseres Endspiel zum 2,5-1,5 Sieg remis. Die vierte Mannschaft spielte bei Bad Soden 7 2-2, es siegten Rupert Hartung und Savelii Osipov.

Alle Spiel der Bezirksklasse A der MTS findet man hier. Alle Ergebnisse der Kreisklasse A gibt es hier. Alle Ergebnisse der Kreisklasse B gibt es hier. Weiter geht es zunĂ€chst am 16. und 17. MĂ€rz fĂŒr Eppstein 1 in der Oberliga in Marburg, die anderen Mannschaften haben wieder eine lĂ€ngere Pause, bis nach Ostern am 21. April Runde 8 gespielt wird.