Gestern (03.07.2008) startete die diesjährige Sommerpokalserie mit dem ersten Turnier. Dabei zeichnete sich gleich ein neuer Teilnehmerrekord ab: 16 Spieler waren im Kampf um die ersten Punkte der Gesamtwertung angetreten. Der Sommerpokal wird in insgesamt vier Teilturnieren mit jeweils 5 Runden pro Turnier bei einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie ausgetragen.

Der Endstand des 1. Turniers im Überblick (= Gesamtstand bisher):
1. Dieter Meinzer 3,5 Punkte, 16 Buchholz
2. Roger Fischer 3,5 (15,5)
3. Peter Raab 3,5 (14,5)
4. Alexander Sehr 3,5 (13,5)
5. Bernd Steyer 3 (16)
6. Jörg Nies 3 (13)
7. Rainer Herrmann 3 (11,5)
8. Joachim Hollstein 3 (10,5)
9. Karl Geins 2,5 (12,5)
10. Jürgen Förster 2,5 (10,5)
11. Dirk Windhaus 2 (13,5)
12. Bruno Goetz 2 (12)
13. Dieter Otto 2 (12)
14. Dieter Ehling 1,5 (10,5)
15. Dietmar Schnabel 1 (8,5)
16. Oskar Behr 0,5 (10)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok