Insgesamt kann aus Eppsteiner Sicht ein zufriedenes Resume zum Saisonfinale 2013/14 gezogen werden.

In der Verbandsliga Nord beendete Eppstein I die Saison mit 10:6 Mannschaftspunkten auf dem 5. Platz. Meister der Bezirksklasse A wurde Eppstein II nach dem 6,5:1,5-Heimsieg gegen Mörfelden. Roger Fischer, Cedric Anger, Dirk Windhaus, Michael Bergold und Michael Friedrich (kampflos) gewannen, Jörg Nies, Rupert Hartung und Michael Wisdom remisierten. Mit 16:2 Mannschaftspunkten steigt das Team damit ungeschlagen wieder direkt in die MTS-Liga auf. Ein schöner Erfolg!

Eppstein III gewann zum Saisonabschluss bei Frankfurt-West III mit 3,5:2,5. Dietmar Schnabel gewann seine Partie, Bruno Goetz und Neuzugang Marian Ebel siegten kampflos. Marvin Anger erreichte ein Unentschieden. Mit 8:10 Mannschaftspunkten wurde Platz 7 und damit der Klassenerhalt in der Kreisklasse A erreicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok